KURZ Digital Embellishment Solutions: Neuer LinkedIn-Fokuskanal bietet exklusive Einblicke und Updates

Fürth, 1. Februar 2024: Digitale Veredelung ist das Multitalent der Druck- und Verpackungsindustrie: Sie bietet einen signifikanten Mehrwert aufgrund der hohen Prozesseffizienz und Flexibilität. Dadurch ermöglicht sie eine Steigerung der Produktivität im Vergleich zu anderen Verfahren. In diesem Bereich werden kontinuierlich neue Technologien und Verfahren entwickelt, um den immer komplexer werdenden Anforderungen von Druckdienstleistern und Verarbeitern gleichermaßen gerecht zu werden.

Als Spezialist für Dünnschichttechnologien und Anbieter von ganzheitlichen Lösungen für die grafische Industrie verfügt LEONHARD KURZ über umfassende Expertise auf dem Gebiet der digitalen Veredelung für eine große Anzahl unterschiedlicher Substrate. Um dieses fundierte Know-how mit der Branche zu teilen, ruft das Fürther Unternehmen nun den neuen LinkedIn-Fokuskanal KURZ Digital Embellishment Solutions ins Leben. Der Fokuskanal unterstreicht das Engagement von KURZ, die digitalen Veredelungstechnologien voranzubringen und die Branchenvertreter mit dem gezielten Auf- und Ausbau regelmäßiger Interaktion aktiv zu unterstützen.

 

Neue Impulse und Aufbau einer engagierten Community
Mit dem neuen Kanal verfolgt KURZ vor allem das Ziel, Dienstleister sowie Verarbeiter aus der Druck- und Verpackungsindustrie mit aktuellen Erkenntnissen bezüglich der Fortschritte auf dem Gebiet der digitalen Veredelung zu versorgen. KURZ Digital Embellishment Solutions wird regelmäßige Updates zu technologischen Entwicklungen sowie Informationen über die Nutzung digitaler Veredelungstechnologien, aber auch Neuigkeiten aus der Branche, Expertenmeinungen und Einblicke in die Welt der digitalen Veredelung bieten. „Mit der neuen digitalen Plattform wollen wir eine dynamische Gemeinschaft aufbauen, bei der Innovation sowie zukunftsweisende Technologien und Maschinenlösungen im Fokus der Diskussion stehen“, erklärt Antonie Reinhart, Marketing Managerin bei LEONHARD KURZ, und führt weiter aus: „Wir möchten Druckdienstleister, Verarbeiter und Fachleute aus der gesamten Druckindustrie inspirieren, neue Ideen liefern und fortschrittliche digitale Veredelungslösungen vorstellen. Hierfür bietet LinkedIn hervorragende Möglichkeiten – diese möchten wir künftig noch besser ausschöpfen.“

 

Innovationen einführen und die digitale Veredelung voranbringen
Der Fokuskanal KURZ Digital Embellishment Solutions richtet sich an Fachleute der Druck- und Verpackungsindustrie, die ihr Wissen vertiefen, ihre Kompetenzen ausbauen und ihre beruflichen Netzwerke erweitern möchten. „Mit dem neuen Kanal wollen wir einen Raum für professionelles Wachstum und exzellente Zusammenarbeit schaffen, welcher die neuesten Trends sowie die fortschrittlichsten Lösungen für den Bereich der digitalen Veredelung leicht zugänglich macht und unsere Community immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung hält“, ergänzt Antonie Reinhart.

Interessierte können dem Fokuskanal ab sofort auf LinkedIn folgen, um exklusive Updates und Einblicke zu erhalten.

(PDF, 82,0 kB) (JPG, 328,0 kB)
keyboard_arrow_up