KURZ

Pressemitteilungen

Neue Allrounder-Kaltfolie für den Rollendruck

Fürth, 8.8.2019: Leonhard Kurz stellt auf der Labelexpo Europe vom 24. bis 27. September in Brüssel die neue Kaltfolie KPW XU für den Schmalbahnrollendruck vor. Kurz möchte Etikettendruckereien mit dieser Neuentwicklung eine Kaltfolie bieten, die gute Verarbeitungseigenschaften und Überdruckbarkeit sowie exzellente Veredelung in sich vereint.

mehr ...


Leonhard Kurz erstellt Studie zum Recycling dekorierter Kunststoffe

Fürth, 5.8.2019: Leonhard Kurz wird auf der K 2019 im Circular Economy Forum des VDMA die Ergebnisse einer umfangreichen Recyclingstudie vorstellen. Die inhouse erstellte Studie befasst sich mit der mechanischen Recyclingfähigkeit von Kunststoffteilen, die mit Oberflächenbeschichtungen von Kurz dekoriert wurden.

Kurz hatte sein Entwicklerteam mit der Studie beauftragt, um Kunden beim Aufbau eines Kreislaufsystems und bei der Reduktion ihres CO2-Fußabdrucks wirkungsvoll zu unterstützen.

mehr ...


Neue Veredelungseffekte und Narrow-Web-Kaltfolien

Fürth, 19.7.2019: Leonhard Kurz wird auf der diesjährigen Labelexpo Europe neue Prägefolienserien für den Rollenetikettendruck vorstellen und das effektive Zusammenspiel von digitalem Rollendruck und integrierter Metallisierung demonstrieren.

Erstmals auf der Labelexpo präsentiert wird die Kaltfolienqualität KPW XU, ein vielseitig einsetzbarer Allrounder für den Schmalbahndruck. Die Kaltfolie ist laut Hersteller hervorragend für die Überdruckung geeignet und liefert sowohl für flächige als auch für feine Motive optimale Dekorationsergebnisse.

mehr ...


Neue Verfahren für Dekoration und Funktionsintegration

Fürth, 18.7.2019: Leonhard Kurz präsentiert auf der K 2019 vom 16. bis 23. Oktober in Düsseldorf neue Design- und Funktionslösungen für die Branchen Automobil, Unterhaltungselektronik, Hausgeräte und Kosmetik.

In einem neuen, IMD PUR genannten Verfahren zeigt Kurz den kombinierten Einsatz von IMD(In-Mold Decoration)- und PUR(Polyurethan)-Technologie für automobile Anwendungen. An einer Engel duo 2460/900 Spritzgießmaschine wird eine Frontblende dekoriert und in derselben Schließeinheit mit PUR überflutet. Welche neuartigen Designeffekte mit diesem Verfahren generierbar sind, zeigt ein Konzept-Kühlergrill am Messestand.

mehr ...


Neues Kombinationsverfahren IMD PUR zur Kunststoffdekoration

Fürth, 24.6.2019: Der Beschichtungshersteller Leonhard Kurz hat ein Verfahren zur Kombination von IMD- (In-Mold Decoration) und PUR-Technologie entwickelt. Bei dem IMD PUR genannten Prozess werden Kunststoffteile während des Spritzgusses im IMD-Verfahren dekoriert und anschließend in derselben Schließeinheit mit PUR (Polyurethan) überflutet. Dadurch entstehen anspruchsvolle Designs unter kristallklarer, hochglänzender Oberfläche. Es sind PUR-Schichtstärken zwischen 0,3 und 15 Millimetern realisierbar, welche einen ausgeprägten Tiefeneffekt hervorrufen.

mehr ...


Leonhard Kurz auf der Dscoop

Fürth, 12.6.2019: Vom 19. bis 21. Juni findet im Convention Center PortAventura nahe Barcelona die nächste Dscoop-Edge-Konferenz statt. Leonhard Kurz wird auf der Veranstaltung der weltgrößten digitalen Druck- und Designgemeinschaft eine Erlebniswelt der besonderen Art präsentieren. Der Beschichtungsexperte zeigt eine Vielfalt veredelter Printprodukte, bei denen die Metallisierung mit dem Farbdruck eine unvergleichlich ästhetische Einheit bildet. Kurz hat hierfür das Veredelungsverfahren Digital Metal mit den Transfermaschinen DM-Luxliner für Papier und Karton und DM-Jetliner für Papier- und Kunststoffsubstrate entwickelt.

mehr ...


Neue Kurz-Tochtergesellschaft gegründet

Fürth, 7.6.2019: Der Beschichtungshersteller Leonhard Kurz hat die Druckveredelungssparte des Schweizer Maschinenbauunternehmens Steinemann Technology übernommen. Die Sparte soll künftig unter dem Kurz-Dach als eigenständige Tochter geführt werden. Kurz will den Standort in St. Gallen halten und ausbauen; Produkte werden weiterhin unter der Marke Steinemann vertrieben und ergänzen die Kurz-Produktfamilie Digital Metal. Das Steinemann-Angebot an Veredelungsmaschinen soll komplett fortgeführt und um arrondierende Leistungen ergänzt werden.

mehr ...


Kurz führt Metallisierungslösungen für HP-Indigo-Druckprozesse ein

Fürth, 12. Februar 2019: Kurz, ein weltweit führendes Unternehmen der Dünnschichttechnologie, hat heute die Einführung neuer DM-Liner-Metallisierungslösungen für den Etiketten- und Bogendruck auf HP Indigo Digitaldruckmaschinen bekanntgegeben.

Der Kurz DM-Jetliner ist eine vorgeschaltete digitale Folieneinheit, die in die HP Indigo 6900 Digital Press und weitere Schmalbahnmodelle eingebaut wird. Sie ermöglicht die Herstellung von hochwertigen Etiketten mit Metalleffekten auf einer Vielfalt von Substraten

mehr ...


German Design Award 2019: Special Mention für Leonhard Kurz

Fürth, 13.11.2018: Die dritte Edition der Box in Box von Leonhard Kurz ist beim German Design Award 2019 mit dem Prädikat Special Mention ausgezeichnet worden. Die Box in Box ist eine Mustersammlung aufwendig veredelter Designschachteln, die Kurz jährlich als Inspiration für kreative Verpackungsgestaltung herausgibt.

Thematische Basis für die Kollektion ist eine Trendstudie, die das Kurz-Trendteam jedes Jahr gemeinsam mit einer Trendagentur erstellt. Die Trends spiegeln sich auf vielfältige Weise im Verpackungsdesign wider und werden von den Kurz-Designern in ein fühl- und sichtbares Erlebnis verwandelt.

mehr ...


Concept Door Trim im Speedracer-Design

Fürth, 8.10.2018: Avantgardistisches Design für Autoinnenräume zeigt der Beschichtungshersteller Leonhard Kurz auf der diesjährigen Fakuma anhand einer Konzept-Türzierleiste. Am Messestand B1-1105 von Sumitomo (SHI) Demag entsteht das Kunststoffbauteil im Spritzgießprozess bei gleichzeitiger In-Mold Decoration (IMD).

Statt gängigem kleinstrukturiertem Dekor zeigt das Bauteil ein ausdrucksstarkes großflächiges Einzelbild im Tag-Nacht-Design.

 

mehr ...


Zwei Dekore plus Funktionsintegration in einem Schuss

Fürth, 1.10.2018: Leonhard Kurz hat ein Folienvorschubgerät für die In-Mold Decoration (IMD) mit zwei unabhängig positionierbaren Folienbahnen entwickelt. Mit dem zum Patent angemeldeten Vorschubgerät IMD SI DUO können in einem Schuss zwei Kunststoffbauteile mit ungleichen Einzelbilddekoren produziert werden. Auf der Fakuma werden am Messestand von KraussMaffei auf einer vollelektrischen PX 320 Spritzgießmaschine zwei Bauteile gefertigt und mithilfe von IMD SI DUO unterschiedlich dekoriert.

 

mehr ...


Leonhard Kurz lässt Marken sprechen

Fürth, 26.9.2018: Im Digital Village der diesjährigen Luxe Pack Monaco vom ersten bis dritten Oktober erleben die Besucher die Verknüpfung einer exklusiven Verpackung mit digitalen Funktionen. Leonhard Kurz präsentiert hier die Black Box, die für Endverbraucher vielfältige Markenerlebnisse bereithält und Markeninhabern wertvolle Informationen zur Produktbewegung liefert.

mehr ...


Leonhard Kurz gewinnt Automotive Brand Contest

Touchgesteuerte, beleuchtete Türzierleiste in avantgardistischem Tag-Nacht-Design überzeugt Jury

Fürth, 24.9.2018: Leonhard Kurz ist beim Automotive Brand Contest 2018 als Gewinner ausgezeichnet worden. Kurz gewann in der Kategorie Future, Mobility and Parts. Die Jury des einzigen internationalen Designwettbewerbs für Automobilmarken begeisterte sich für eine Türzierleiste mit interaktiven Hinterleuchtungseffekten.

mehr ...


Farben und Oberflächen wie von einem anderen Stern

Leonhard Kurz stellt auf der Luxe Pack eine Designbox-Serie mit neuen Veredelungsfarben und Prägestrukturen vor

Fürth, 17.9.2018: Die vierte Edition der Designschachtel-Kollektion Box in Box von Leonhard Kurz entführt in unbekannte Designwelten. Auf der Luxe Pack Monaco vom ersten bis dritten Oktober werden die neuen Trendschachteln erstmalig präsentiert. Das Kurz-Trendteam hat sich wieder mit Agenturen auf die Suche nach aktuellen Tendenzen und gesellschaftlichen Strömungen gemacht und dabei vier neue Trendrichtungen entdeckt.

mehr ...


Originalschutz leicht gemacht
Verdeckte Echtheitskennzeichnung per Thermotransfer

Fürth, 13.9.2018: Unscheinbar kommen sie daher: Im TTR (Thermotransfer) gedruckte Barcodes in gewöhnlichem Schwarz, auf Maschinen-, Automobil- und Ersatzteilen, auf chemischen und Baumaterialien, auf Leiterplatten und Pharmaverpackungen. Doch die Barcodes haben möglicherweise ein geheimes Innenleben. Denn sie können jetzt mit versteckten, maschinenlesbaren Echtheitsmerkmalen ausgestattet werden. Werden solche Codes mit einem speziellen Lesegerät gescannt, lässt sich die Originalität der gekennzeichneten Produkte eindeutig verifizieren.

mehr ...


Weltpremiere auf der Fakuma: Automatisierte Integration von Touchsensoren per Functional Foil Bonding

Fürth, 10.9.2018: Leonhard Kurz präsentiert auf der diesjährigen Fakuma erstmalig sein zum Patent angemeldetes Sensor-Integrationsverfahren FFB (Functional Foil Bonding). Kurz bietet damit ein neues Verfahren zur vollmechanischen Integration von Touchsensoren in Kunststoffbauteile. Auf einer neu entwickelten Maschine der Kurz-Tochter Baier wird live die Integration von Touchsensoren in Türzierleisten demonstriert.

mehr ...


Vier auf einen Streich: Dekorieren, Umformen, Hinterspritzen, Stanzen

Fürth, 24.8.2018: Leonhard Kurz hat das Verfahren IMD Varioform entwickelt, mit dem Bauteile in einem Schritt gefertigt und dekoriert werden können, für die aufgrund ihrer besonderen 3D-Geometrie bisher keine effiziente Dekorationslösung verfügbar war. Per IMD Varioform lässt sich für diese Bauteile jetzt die schnelle und flexible IMD-Rolle-zu-Rolle-Technik einsetzen. Bei dem einstufigen IMD-Varioform-Prozess wird direkt im Spritzwerkzeug dekoriert, umgeformt, hinterspritzt und ausgestanzt. Das Verfahren vereint IMD-, Umform- und Stanztechnik.

mehr ...


Softtouch trifft visuelles Design

Fürth, 16.8.2018: Leonhard Kurz hat eine neue Produktlinie für die Inmold Decoration (IMD) mit fühl- und sichtbar weicher Oberfläche entwickelt. Die IMD-Beschichtungen weisen eine neuartige Haptik auf und bieten dabei die gleiche Design- und Funktionsvielfalt, die Kurz für das IMD-Verfahren generell bereitstellt. Haptisches und visuelles Design werden in einem Prozessschritt während des Spritzgießvorgangs übertragen. War eine samtige Haptik bislang einfarbigen Dekoren vorbehalten, verleihen die neuen Beschichtungen jetzt Lederdesigns ein geschmeidiges Finish oder bunten Farbverläufen einen robusten Grip.

mehr ...


Druckveredelung mit Durchblick

Fürth, 7.8.2018: Leonhard Kurz hat Veredelungsprodukte mit neuartigen lasierenden Effekten entwickelt. Die Serie Lumafin wird erstmalig auf der Fachpack 2018 vom 25. bis 29. September in Nürnberg vorgestellt. Sie soll Markeninhabern neue Möglichkeiten bieten, Produkte vom Wettbewerb zu differenzieren und ihnen Mehrwert zu verleihen. Für Verpackungsdesigner und Grafiker möchte Kurz mit den neuen Prägefolien den kreativen Spielraum erweitern. „Mit Lumafin können Kreative vielfältige und überraschende Gestaltungseffekte erzielen.

mehr ...


HMI-Lösungen von morgen

Fürth, 2.8.2018: Nahtlose Automobil-Cockpits, ansteuerbar per Touch oder Gesten, Hausgeräte mit eleganter Dead Front und verborgenem Bedienfeld, schlichte Oberflächendesigns, die bei Annäherung atmosphärisch hinterleuchtete Dekore freigeben – Leonhard Kurz präsentiert auf der Fakuma HMI-Anwendungen der jüngsten Generation. Am Kurz-Stand A4-4122 werden umfassende Lösungen für Oberflächendekoration, Sensortechnologie und industrielle Sensorintegration zu sehen sein, die Freiraum für innovative HMI-Designs und -Funktionen bieten.

mehr ...


HMI-Konzepte aus einem Guss

Fürth, 24.5.2018: Cockpits mit nahtlos geschlossenen Armaturentafeln, homogene Flächen im Dead-Front-Design, die per Handbewegung hinterleuchtete Dekore oder Bedienelemente freigeben – wie der automobile Innenraum der Zukunft aussieht, zeigt der Beschichtungsspezialist Leonhard Kurz auf der diesjährigen Automotive Interiors Expo vom fünften bis siebten Juni in Stuttgart.

mehr ...


Future Fashion Trends auf der MCBW

Fürth, 20.2.2018: Auf der diesjährigen MCBW (Munich Creative Business Week) präsentiert sich die Upcoming Generation des Modedesigns mit avantgardistischen Kreationen. Die Absolventen der Deutschen Meisterschule für Mode/Designschule München gestalten auf der Eröffnungsfeier am 5.3. im BMW Doppelkegel eine Modenschau mit unerwarteten Stil-, Farb- und Materialkombinationen. Unter dem Motto „Expeditions/Confessions" nehmen sie Anleihen bei der Arbeitswelt, kombinieren traditionelle Stoffe mit neuen Materialien, robustes Gewebe mit feinstem Tuch, funktionale Schnitte mit dekorativen Details.

mehr ...


Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website
erklären Sie sich damit einverstanden.
OK