Leonhard Kurz stellt auf der Luxe Pack eine Designbox-Serie mit neuen Veredelungsfarben und Prägestrukturen vor

Farben und Oberflächen wie von einem anderen Stern

Fürth, 17.9.2018: Die vierte Edition der Designschachtel-Kollektion Box in Box von Leonhard Kurz entführt in unbekannte Designwelten. Auf der Luxe Pack Monaco vom ersten bis dritten Oktober werden die neuen Trendschachteln erstmalig präsentiert. Das Kurz-Trendteam hat sich wieder mit Agenturen auf die Suche nach aktuellen Tendenzen und gesellschaftlichen Strömungen gemacht und dabei vier neue Trendrichtungen entdeckt. Diese Trends spiegeln sich in den Druckmotiven und Veredelungsdesigns der einzelnen Boxen. Darüber hinaus haben die Kurz-Designer acht außergewöhnliche Prägefolienfarben entwickelt, die die gegenwärtigen Stimmungen einfangen und Lebensgefühle ausdrücken.

Einer der entdeckten Trends nennt sich Anonymous. Als Gegenentwurf zur digitalen Öffentlichkeit strebt der Mensch den Schutz der Privatsphäre und das Verschleiern der Persönlichkeit an. Druckmotive der Box werden durch balkenartige oder asymmetrisch gestrichelte Prägungen überlagert. Leuchtende Linien und kunstvolle Mikrostrukturprägungen lassen nur Bruchstücke erkennen und verbergen Identitäten. Eine der entsprechenden Trendfarben ist Dark Blur, ein tiefes, gesättigtes Schwarzgrau, eine für Prägefolien völlig ungewöhnliche Farbe. Sie bietet den vollen Glanz metallisierter Folien bei zurückgenommener Spiegelung.

Die Trendbox Tomorrowland repräsentiert die Faszination für fremde Welten und weite Galaxien, für unbekannte Kulturen und außerirdische Materialien. Die strukturierte Oberfläche der Box erinnert an ferne Planeten. Blindprägungen, Druck- und Prägefolienmotive spielen ineinander. Es gibt eine fühlbare Struktur, die beim ersten Hinsehen nicht erkennbar ist; glatte und raue Flächen, unregelmäßige kreisrunde Vertiefungen und sanfte Erhebungen wechseln sich ab und machen die Box zu einem haptischen Erlebnis. Die diesem Trend zugeordneten Farben sind Strato Sky, ein tiefsattes Nachthimmelblau und Amorphus Blue, ein weiches, blasses Blaugrün, das in eine andere Sphäre zu diffundieren scheint.

Am Kurz-Stand DB 11 in Halle Diaghilev kann man sich über alle vier Trends eingehend informieren. Neben der Box in Box und den Trendfarben in Folie werden weitere Neuentwicklungen vorgestellt. Hierzu gehören die semitransparente Prägefolie Lumafin für neuartige durchscheinende Effekte sowie das direkt in Kunststoffoberflächen eingearbeitete 3-D-Design Trustseal 3D PLASTX.

 

 

Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website
erklären Sie sich damit einverstanden.
OK